gestreift


 
Dieses Berliner Zimmer (ein langer Raum zwischen Vorderhaus und Seitenflügel mit nur einem Fenster in der hinteren Ecke) hatte vor der Umgestaltung einen nichtssagenden hellgelben Anstrich. Die gestreifte Tapete nimmt die Farbtöne des wunderschönen Ofens auf und refelektiert mit ihren Silber- und Messingtönen das Licht von Fenster und künstlichem Licht.  So wird aus der langen Wand das Highlight des ganzen Raumes.